4-tägige Studienreise nach Straßburg im Advent

vom 23.11.- 26.11. 2017

   in Zusammenarbeit mit der VHS Rheinbach

 

Der Straßburger Weihnachtsmarkt gilt als der älteste Weihnachtsmarkt in ganz Frankreich und zählt zu den ältesten Europas. 1570 wurde er zum ersten Mal ausgerichtet, seine Größe und seine Lage machen ihn zum bekanntesten unter den elsässischen Weihnachtsmärkten. Am Fuße des Straßburger Münsters und auf den schönsten Plätzen der Stadt sind die verschiedensten Weihnachtsmärkte zu finden.


 

 

Programmverlauf

 

Donnerstag, 23.11. 2017

Am Morgen Abfahrt des Reisebusses nach Straßburg.

Gegen Mittag Ankunft und Zimmerverteilung.

Am frühen Nachmittag Beginn einer geführten Stadtrundfahrt unter Einbeziehung des EU- Viertels mit dem Bus.

Der Abend steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in einem zentral gelegenen Hotel der gehobenen Mittelklasse. Die Altstadt ist fußläufig erreichbar.

 
Freitag, 24.11. 2017

Frühstück im Hotel

Am Vormittag Führung durch die wunderschöne, historische Altstadt von Straßburg in deren Rahmen natürlich auf die Weihnachtstraditionen der Elsässer eingegangen wird.

Außerdem besuchen Sie das Elsässische Museum, das aus mehreren historischen Stadthäusern besteht, die über Holztreppen und Galerien miteinander verbunden sind. Sie werden durch Stuben und Werkstätten geführt, deren nachgestellte Inneneinrichtungen das Leben der Elsässer im 18. und 19. Jahrhundert veranschaulichen.     

Am heutigen Tag werden die Straßburger Weihnachtsmärkte eröffnet. Am Nachmittag und Abend können Sie die verschiedenen Märkte besuchen.

So gibt es den Christkindelsmarkt am Place Broglie, den Markt der Weihnachtsgenüsse am Place d´Austerlitz, den Weihnachtsmarkt am Münster auf der Place de la Cathedrale, verschiedene Themen-Weihnachtsmärkte wie zum Beispiel der Markt der Kleinhersteller aus dem Elsass oder des Kunsthandwerks.

Übernachtung in einem zentral gelegenen Hotel der gehobenen Mittelklasse. Die Altstadt ist fußläufig erreichbar.

 
Samstag, 25.11. 2017

Frühstück im Hotel

Am Vormittag steht eine Führung durch das Straßburger Münster auf dem Programm. Das prachtvolle Münster ist eines der bedeutendsten Denkmäler abendländischer Baukunst. Bei klarem Wetter lohnt sich ein Aufstieg auf den Münsterturm, von dem aus man einen herrlichen Ausblick auf die Stadt genießen kann.

Der Nachmittag und Abend stehen wiederum für einen Besuch der Weihnachtsmärkte zur Verfügung.

Übernachtung in einem zentral gelegenen Hotel der gehobenen Mittelklasse. Die Altstadt ist fußläufig erreichbar.

 
Sonntag, 26.11.2017

Frühstück im Hotel

 

Am späten Vormittag Rückfahrt.

 

Programmänderungen vorbehalten

 

 Leistungen:

 

-          Busreise lt. Programm 

-          03 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel der gehobenen Mittelklasse im Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC

-          03 x Frühstücksbuffet

-          City Tax Straßburg

-          Reiseleitung durch CCTA

-          Insolvenzsicherungsschein

-          Stadtrundfahrt Straßburg und EU-Viertel mit örtlichem Stadtführer

-          Führung durch die Altstadt von Straßburg mit örtlichem Stadtführer

-          Besuch des Elsässischen Museums mit örtlichem Führer inkl. Eintrittsentgelt

-          Besichtigung des Straßburger Münsters mit örtlichem Führer

 

 

 

Reisepreis:

Preis pro Person im Doppelzimmer:  635 €

Einzelzimmerzuschlag: 98 €

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 

Im Reisepreis nicht enthalten:

Andere Mahlzeiten als im Programm angegeben, Getränke, persönliche Ausgaben wie Telefon, Wäscheservice, Trinkgelder etc.

Weitere Informationen zu dieser Studienreise und zu anderen Reisen und Exkursionen senden wir auf Anfrage gerne zu.